Gästebuch

 

Home
Kapitaensliste
Reli Bundesliga
Reli BZO
Reli BZ-Liga
Reli A-Liga
Reli B-Liga
Loosercup C
Pokal BZ - BZO
Pokal A
Pokal B
Pokal C

 

 
           
             
             
             
             
Dart-Regeln
nur für die Pütz-Dart-Liga
Folgende Punkte unbedingt durch lesen: 7/7.a./9/10/11/12/  16 /  17
Neu : Abstand 2,37m.  Diagonal = 2,93 m
             
1. Mannschaftsstärke: Eine Mannschaft sollte sich mit mindestens 6 Spielern anmelden.
Nach oben ist keine begrenzte Anzahl gesetzt.
Zur Anmeldung bitte NUR die Meldebogen des DSAB benutzen.
 
2. Anmeldeschluß: Der Anmeldeschluß zur jeweiligen nächste Saison wird mindestens
6 Wochen vor Liga-Ende schriftlich zu den Gaststätten zu geschickt.
 
3. Termine:Es finden im Jahr 2 Saisons statt.Von März bis Juli und von September bis Januar.
 
4. Spieltage: BZO + BZ + A-Liga=Montags  B-Liga und 2 C-Ligen=Mittwochs
C-Liga = Donnerstag.
 
5. Team + Spieleranmeldung: Zur Teamanmeldung müssen die Spielerbeiträge von 
7,50 Euroanbei liegen.Jederzeit können Spieler nachgemeldet werden,wobei die Nachmeldung
eines Spielers dafür 10 Euro beträgt.
5.a. Spieleranmeldungen sind erst dann komplett wenn sie im Liga-Büro vorliegen mit Name,
Adresse,Ort und Beitrag,es werden keine telefonische Anmeldungen entgegen genommen.
 
6.Ligastärke : So weit es geht werden 8er Gruppen veranschlagt wobei es in der C-Liga
vorkommen kann und es einige 7er Gruppen gibt.
 
7. Auf und Abstieg: Wird immer 2 Tage nach Anmeldeschluß bekannt gegeben
 
.Diese Angaben sind ohne Gewähr.
             
7.a. Cup der Verlierer:Die Spieler der letzten beiden Teams sind berechtigt daran teil zu
nehmen wobei vom Veranstalter 5 Euro pro Spieler in einen Preisgeldtopf gezahlt wird.
 
8. Kapitänssitzung: Die Versammlung der Kapitäne findet immer eine Woche vor Ligastart.
im Brückenforum in Bonn-Beuel statt.Die Kapitäne werden bei Abgabe der Teamanmeldung
darüber informiert wann dieses Treffen statt findet.
 
             
             
9.Streitfragen: Bei Streitfragen während eines Liga-Spiels sollte telefonisch der Ligasekretär
hinzu gezogen werden und nicht eigenmächtig das Spiel abgebrochen werden.
Nach Absprache mit dem Liga-Obmann werden dann weitere Schritte besprochen.
Bei gar keiner Einigung wird der Ligarat zusammen gerufen der aus mindestens 5 Mann
besteht,dessen Entscheidung wird getroffen nachdem beide Teams ihre Version des Streites
angehört werden.Die Entscheidung des Ligarates ist entgültigt.
Einen Einspruch für ein Liga-Spiel muß telefonisch und innerhalb 24 Stunden schriftlich oder
per Fax im Liga-Büro eingehen.
 
10.Spielverschiebung: Ein Liga-Spiel ist erst dann verschoben wenn die Kapitäne oder
dessen Vertreterim Liga-Büro den neuen Termin bekannt gegeben haben.Es reicht nicht wenn
nur einer anruft.
 
11.Spielberichte: Spielberichte müssen korrekt ausgefüllt werden und von beiden Kapitänen
unterschrieben werden.Innerhalb drei Werktage sollten diese beim Liga-Büro eingehen.
Ist ein Spielbericht bis einen Tag vor dem nächsten Spieltag nicht eingegangen,so wird ein
Strafgeld von 20,- Euro fälllig und der Bericht vom Gegner angefordert.
11.a.) Ersatzspieler: Den Ersatzspieler kann jederzeit eintragen werden.
 
12.Strafgelder: Vergessen des Teamnamens= 5 Euro, egal ob Heim oder Gast.Fehlt der
Heimname= 5 Euro für das Heimteam,das gleiche gilt für die Gastmannschaft.
Nichtausfüllen der Einzelspieler= 5 Euro. Unberechtiger Spielabbruch = 20 Euro
Nichtantritte: im Pokal = 30 Euro. Im Liga-Spiel = 50 Euro
Beim zweiten Nichtantritt wird dieses Team disqualifiziert.Tritt ein Team in einem der letzten
beiden Spiele auch nur einmal nicht an so wird dieses Team auch bei einem einzigen
Nichtantritt sofort disqualifiziert.Die Spieler aus einem disqualifizierten Team werden mit einem
Strafgeld in Höhe von 25 Euro belegt.Dieser gilt solange als Sperre bis die 25 Euro bezahlt sind
 
13.Ligaabschluß: Der Liga-Abschluß-Abend wird mit den Unterlagen für die nächste
Saison bekannt gegeben,mindestens 6 Wochen vorher.
Dort werden die Teams und die besten 3 Einzelspieler jeder Gruppe geehrt.
 
14. Pokalrunde : Die Pokalrunde ist ein zusätzlicher Bonus,wobei die Teilnahme bei Abgabe
der Teamanmeldung bekannt gegeben wird.Dieser Wettbewerb wird aufgeteilt in 2 Klassen:
Bezirks + A-Liga//B-Liga + C-Liga.
Die Gewinner bekommen jeweils 200 Euro,der zweite 100 Euro,der dritte 50 Euro.
 
15.Preisgelder: Jedes Team erhält in seinen Unterlagen die Preisgeld-Tabelle der ganzen
Liga ausgehändigt.
 
16.Spielerwechsel: Innerhalb einer Saison ist KEIN Teamwechsel möglich
Jeder Spieler darf am Ende der Saison eine Spielklasse tiefer wechseln,wobei beachtet werden
muß das in eine Spielklasse tiefer immer nur EIN Spieler aus einer höheren Klasse wechseln
kann.
 
17.Wichtigste Regeln: Die wichtigsten Regeln werden extra beigefügt